Mountainbike Talentsichtungstag 2018

Knapp 20 Nachwuchsbiker/innen der Altersklassen U15 und U17 aus 10 Vereinen der Region Freiburg-Schwarzwald waren am 10. Mai 2018 eingeladen zum Talentsichtungstag 2018 in Kirchzarten. Diese Maßnahme ist Bestandteil der Leistungssportförderung des Landes Baden-Württemberg und wurde geplant, organisiert und geleitet von den beiden hauptamtlichen Trainern am Leistungsstützpunkt Freiburg, Katrin Schwing und Bernd Ebler.

Im Kirchzartener «Hexenwald-Trailpark» hatten alle Teilnehmer/innen 2 Läufe auf einer der Downhillstrecken, ein kurzes Bergzeitfahren und einen Geschicklichkeitsparcours zu bewältigen.

 

Bekanntlich führen frühe Höchstleistungen nicht zwangsläufig zu nachhaltigen Erfolgen im weiteren Verlauf der Karriere. Deshalb standen für die Trainer nicht ausschließlich die erzielten Zeiten als Talentkriterium im Vordergrund. Vielmehr ging es darum, sich einen Eindruck vom aktuellen Ausbildungsstand zu verschaffen sowie die erbrachten Leistungen in Relation zur körperlichen Entwicklung zu betrachten. 

An Einsatzbereitschaft, als einem der Talentfaktoren, hat es ganz sicher nicht gemangelt - die Temperaturen waren eher mittelprächtig und Regen ein ständiger Begleiter. Die Mittagspause mit warmer Lasagne und Pasta hat möglicherweise dazu beigetragen, dass es keinen Abfall der guten Laune im Gelände gab. Am Ende des Tages hatten sich alle Sportler/innen ihre Urkunde und ein Teilnahmepräsent der Firma Powerbar verdient. 

Besonderer Dank geht an den Gastgeber SV Kirchzarten und die 10 Betreuer aus den teilnehmenden Vereinen, die bereit waren, sich der Herausforderung zu stellen und als Teamzeltaufbauer, Streckenposten sowie Betreuer mit Funkgerät und Stoppuhr im Einsatz waren. Der auf diesem Weg automatisch stattfindende gegenseitige Austausch zwischen hauptamtlichen Trainern und der Basis ist bei solchen Aktionen ein gewollter Nebeneffekt - und zu einem guten Stück der Grund, warum Baden-Württemberg das im Mountainbikesport führende Bundesland in Deutschland ist.

Auch in Zukunft werden Talentsichtungstage stattfinden. Die Informationen dazu werden über die üblichen Kommunikationswege der Radsportverbände veröffentlicht. Ein Leitfaden mit vielen nützlichen Infos steht hier zum Download bereit: http://www.arge-radsport.de/index.php/2-uncategorised/168-mtb-leitfaden-2018